Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Eschershausen umfasst die Stadtgeschichte seit 1750. Vorhanden sind Akten der Gemeinde- und Polizeiverwaltung und vom Standesamt im Altarchiv sowie weitere Akten zur Stadt- und Polizeiverwaltung, Reichs-, Staats- und Kreisangelegenheiten im Neuarchiv.
 
Die Benutzung des Stadtarchivs ist zurzeit nur auf Anfrage möglich.
  
  
Postanschrift:
Stadtarchiv Eschershausen
Raabestraße 10
37632 Eschershausen

Telefon: (05532) 9005-221
Fax: (05532
) 9005-110
Ansprechpartner:
Archivleiter Dr. Andreas Reuschel
 
Träger:
Stadt Eschershausen
Stadtdirektor Wolfgang Anders
 

Von der Stadt Escherhausen wurden bisher folgende Bücher zur Stadtgeschichte herausgegeben:

Eschershausen : in den 60-er Jahren / [ Andreas Reuschel. Hrsg. Stadtverwaltung Eschershausen]. Horb am Neckar: Geiger-Verlag, 2013  

Eschershausen : in den 50-er Jahren / [Jutta Henze ; Andreas Reuschel. Hrsg. Stadtverwaltung Eschershausen]. Horb am Neckar: Geiger-Verlag, 2008. - 96 S. : zahlr. Ill. - ISBN 978-3-86595-274-5

Eschershausen : 1918 - 1933 / erarb. und zsgest. von Jutta Henze und Andreas Reuschel.  Horb am Neckar: Geiger, 2006. - 96 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt. - ISBN 3-86595-118-X

Eschershausen um 1900 / erarb. und zsgest. von Jutta Henze und Andreas Reuschel. - Horb am Neckar: Geiger-Verl., 2002. - 96 S. : überw. Ill. - ISBN 3-89570-810-0

  • home
  • Kontakt
  • Drucken
  • sitemap
Veranstaltungskalender


 
Ratsinformationssystem


 
Historisches Weserbergland
Solling Vogler Region




 



Dieses Internetangebot verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung